Deutsch Englisch Spanisch Französisch

Herzlich willkommen


auf der Webseite der "Internationalen Edelmetall- & Rohstoffmesse", die seit 2005 in München stattfindet. Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um unsere Veranstaltung, die sich ausschließlich der Edelmetall- und Rohstoffanlage verschrieben hat.

Erleben Sie live namhafte Referenten aus dem In- und Ausland, informieren Sie sich über neue Trends bei den Ausstellern, vertiefen Sie ihr Wissen auf den Workshops oder stellen Sie Ihre Fragen auf den Podiumsdiskussionen.

Die Veranstaltung ist an beiden Tagen für jedermann zugänglich. Sie richtet sich sowohl an institutionelle Investoren als auch an Privatanleger.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch in München!



15.01.2016
Termin für die Edelmetall- & Rohstoffmesse im Jahr 2016

Auch in diesem Jahr findet die Internationale Edelmetall- & Rohstoffmesse Anfang November in München statt. Sie öffnet ihre Pforten am Donnerstag, den 3. November und am Freitag, den 4. November 2016 für institutionelle und private Anleger sowie für alle anderen Interessierten.

Möchten auch Sie in diesem Jahr als Aussteller vertreten sein, dann kontaktieren Sie uns bitte.

01.11.2015
Ein Update kurz vor Messebeginn

Die "Internationale Edelmetall- & Rohstoffmesse" öffnet in wenigen Tagen ihre Pforten. Im MVG Museum in der Ständler Str. 20 in 81549 München treffen sich am 5. und 6. November von 10:00 bis 19:00 Uhr (am Donnerstag) bzw. 18:00 Uhr (am Freitag) namhafte Aussteller aus dem In- und Ausland. Ein attraktives Rahmenprogramm mit Fachvorträgen auf zwei Bühnen rundet das Angebot ab.
 
In den letzten Tagen wurden auf der Messe-Webseite einige Updates vorgenommen:

  • die Ausstellerliste wurde aktualisiert, zwei Vorträge wurden zeitlich verschoben
  • das Rahmenprogramm, der Hallenplan sowie das Ausstellerverzeichnis sind nun auch als PDF downloadbar.
  • die Datenblätter der ausstellenden Bergbauunternehmen wurden in der "Aussteller"-Rubrik als PDF hochgeladen
  • das "Edelmetall- & Rohstoffmagazin, 2015/16" kann bereits bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt in der Woche nach der Messe!

 
Wir, sowie unsere Aussteller, Referenten und unsere Messepartner, freuen uns auf Ihren Besuch in München!
 
Weitere Informationen zur Anreise finden Sie aber der Messe-Webseite unter "Infos für Besucher".

 

Mit goldigen Grüßen

Ihr Edelmetallmesse-Team 

27.09.2015
Weitere Rubriken der Webseite freigeschaltet

Liebe Besucher, liebe Gäste,

nachdem wir im Laufe des Septembers die Aussteller-Rubrik der diesjährigen Messe online gestellt haben, wurde heute u.a. die Rubrik "Infos für Besucher" freigeschaltet.

 

Die Veröffentlichung des Rahmensprogramms bzw. die Referenten-Übersicht folgt in Kürze. Bitte beachten Sie eventuelle kurzfristige Programmänderungen, die bei den über 40 Vorträgen durchaus vorkommen können. Analog zu den Vorjahren informieren wir Sie wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn über unseren Newsletter und an dieser Stelle.

 

Registrierung für Besucher

Analog zu den zurückliegenden Jahren besteht die Möglichkeit der kostenfreien Registrierung. Wie immer ist das Freikarten-Kontingent für die beiden Messetage begrenzt. Die Freischaltung der Anmeldemöglichkeit erfolgt ohne Vorabinfo (in Kürze) und endet automatisch mit Erreichen des Kontingents.

 

Wie immer ist optional der Erwerb einer Eintrittskarte (10 Euro) an der Tageskasse möglich. Zudem konnten Aussteller ein Kontingent an Freikarten anfordern.

 

Anmeldung als Aussteller

Sie möchten als Aussteller an unserer Messe teilnehmen, haben sich jedoch bisher noch nicht angemeldet? Kein Problem. Noch besteht die Möglichkeit, sich als Aussteller registrieren zu lassen. Kontaktieren Sie uns hierfür bitte einfach über unser Kontaktformular.

 

Was ist NEU im Jahr 2015?

Bedingt durch den Abriss der Event Arena im Olympiapark findet die diesjährige Veranstaltung im MVG Museum statt. Die Messetage sind nicht Freitag/Samstag sondern Donnerstag und Freitag!!!  (siehe Infos für Besucher.) 

21.03.2015
Neuer Termin & Location

Liebe Messebesucher und Aussteller,

wenige Tage vor Weihnachten 2014 bestätigte der Münchner Stadtrat den endgültigen Abriss der Event Arena im Olympiapark. Auch wenn diese Entscheidung aus wirtschaftlicher Sicht fragwürdig erscheint, so ist sie doch politisch gewollt und ein gut gebuchter Veranstaltungsort entfällt ab jetzt für München.

 

De facto stehen wir also nach 10 Jahren Edelmetallmesse in der Event Arena ohne Messehalle da.

 

Die Suche nach einer von der Größe her passenden wie auch bezahlbaren Ausstellungsfläche in München erwies sich als äußerst schwierig. Erschwerend kommt die andauernde, mehrjährige Korrektur des Edelmetall- und Rohstoffmarktes hinzu, die sich vor allem (seit 2013) durch ein deutliches Fernbleiben von ausländischen Ausstellern bemerkbar machte.

 

Praktisch standen uns für 2015 drei Varianten zur Auswahl:

a) die Messe gänzlich ausfallen zu lassen bzw. auf einen 2-Jahres-Rhythmus zu wechseln

b) eine Kooperation mit einer anderen Veranstaltung einzugehen und sie ins Frühjahr zu verlegen

c) die Messe wie gewohnt Anfang November stattfinden zu lassen, jedoch mit Einschränkungen.

 

Wir haben uns für c) entschieden: Die diesjährige Messe findet am 5. & 6. November 2015 im MVG Museum (Museum der Münchner Verkehrsgesellschaft), im Südosten von München (Ständlerstraße 20, die A8 endet in unmittelbarer Nähe) statt. Für Veranstaltungen wie die unsere, werden die Ausstellungsexponate fast komplett ausgeräumt, da das Museum nur an bestimmten Wochenenden (meist nur Sonntags) geöffnet ist.

 

Den neuen Veranstaltungsort sehen wir als eine vorübergehende Lösung an, da die Hallenkapazität bei zunehmenden Ausstellerinteresse schnell erreicht ist.

 

Am Grundkonzept, einem Mix aus Ausstellern und Vorträgen halten wir weiterhin fest. Aufgrund der Terminsituation mussten wir die beiden Messetage von Fr./Sa. auf Do./Fr. verlegen. Dies war notwendig, da die ausgeräumten Exponate am Samstag für den Museumstag am Sonntag (8.11.) wieder aufgestellt werden müssen.

 

Auf den Standortwechsel werden wir mit einem modifizierten Konzept reagieren. So ist beispielsweise angedacht, dass wir die Öffnungszeiten leicht verschieben bzw. verlängern, um auch einen "langen Donnerstag" anbieten zu können.

 

Wir sind uns bewusst, dass unsere Entscheidung nicht bei allen Besuchern Anklang finden wird. Besondere Situationen erfordern manchmal auch den Mut, neue Wege einzuschlagen.

 

Haben Sie Ideen und Vorschläge, wie wir trotz dieser Sondersituation auch die 2015er Edelmetallmesse für Besucher, Referenten wie auch Aussteller erfolgreich durchführen könnten, dann können Sie dies uns gern über das Kontaktformular mitteilen. 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Frank Hoffmann & Jan Kneist