Virtueller Aussteller

Haranga Resources Ltd.

Den Sprung auf das Börsenparkett wird Haranga Resources erst im November 2021 zunächst in Australien und danach auch in Frankfurt vollziehen. Ausgestattet mit Einnahmen von bis zu 6,5 Mio. AUD werden das Issia-Goldprojekt in der Elfenbeinküste und das Saraya-Uranprojekt im Senegal entwickelt. Issia ist unexploriert und weist Anomalien mit bis zu 853 ppb Gold auf. Es gibt einen lokalen artisanalen Bergbau.

Auf dem Saraya-Uranprojekt führte der Vorbesitzer Areva bis 2010 über 48.000 Bohrmeter durch. Eine signifikante Uranressource deutet sich an, die durch eigene Bohrungen deutlich erweitert und exakt definiert werden soll. Das Projekt könnte stark überraschen, denn im Pegmatitgestein sind noch die Metalle Zinn, Niob und Lithium enthalten. Spodumen wurde im Gestein bereits visuell erkannt.

www.axinocapital.de/haranga (deutsche Informationen)

Datenblatt

Datenblatt von Haranga Resources Ltd.

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation von Haranga Resources Ltd. auf englisch