Virtueller Aussteller

Matterhorn Asset Management AG

Egon von Greyerz gründete Matterhorn Asset Management (MAM) 1999 als private Investmentfirma. Von Beginn an war die Strategie der Vermögenserhaltung die tragende Säule des Unternehmens. Bereits 2002 waren wir der Meinung, dass die finanziellen und wirtschaftlichen Risiken in der Welt ungewöhnlich hoch wurden. Daher investierten wir in diesem Jahr substantielle Investments in physisches Gold bei einem Durchschnittspreis von 300 US Dollar. Wir empfahlen unseren Kunden und Partnern, mindestens 25% und bis zu 50% ihres finanziellen Vermögens in physisches Gold zu investieren. Da die globalen Risiken heute noch bedeutend höher sind, sind wir der Meinung, dass eine substantielle Gewichtung von physischem Gold zentral wichtig ist.

Als der Goldpreis Anfang 2000 begann anzusteigen, stieg auch die Nachfrage nach physischem Gold. 2005 gründeten wir die Matterhorn Asset Management AG in Zürich. Einige Jahre später formierten wir GoldSwitzerland, die Edelmetalldivision von MAM.

Video

MATTERHORN ASSET MANAGEMENT PROFIL
"Unser globaler Kundenstamm verwahrt einen bedeutenden Vermögensanteil strategisch in physischem Gold & Silber in der Schweiz, außerhalb des Bankensystems. Wir freuen uns, unserer Kundschaft aus über 70 Ländern einen einzigartigen Service bieten zu können."