Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Deutsch Englisch Spanisch Französisch

Dr. Michael Lorenz
Dr. Michael Lorenz arbeitet als Dozent an der TU Chemnitz, am Fachbereich Mathematik. Seit 1996 handelt er selbst aktiv Futures und Optionen. Auf seiner Internetseite www.boersenwendepunkte.de stellt ...
www.boersenwendepunkte.de

Dr. Michael Lorenz arbeitet als Dozent an der TU Chemnitz, am Fachbereich Mathematik. Seit 1996 handelt er selbst aktiv Futures und Optionen. Auf seiner Internetseite www.boersenwendepunkte.de stellt er eigene Handelssysteme vor. In der Verbindung mit einer simplen Money Management Strategie erzielt er beachtliche Erfolge, die er in Vorträgen und in seiner Funktion als Regionalmanager der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands (VTAD) in Sachsen an Interessierte weiter gibt.

Johann A. Saiger
Der gebürtige Österreicher Johann A. Saiger ist Herausgeber des zweitältesten Börsenbriefes "Goldbrief- und Goldminen-Spiegels" und des "Midas Investment Reports". In zahlreichen V ...
www.midas-invest.com

Der gebürtige Österreicher Johann A. Saiger ist Herausgeber des zweitältesten Börsenbriefes "Goldbrief- und Goldminen-Spiegels" und des "Midas Investment Reports". In zahlreichen Vorträgen und Seminaren stellte der Spezialist für langfristige Inflations- und Wirtschaftszyklen seine Thesen und Untersuchungen vor.

Volker Schnabel
Volker Schnabel wurde 1966 in Berlin geboren. Nach seinem Abitur und der Lehre als  Bankkaufmann schloss er sein Studium als staatlich anerkannter Betriebswirt ab. Seit 2007 ist er Senior Analyst ...
www.mack-weise.de

Volker Schnabel wurde 1966 in Berlin geboren. Nach seinem Abitur und der Lehre als  Bankkaufmann schloss er sein Studium als staatlich anerkannter Betriebswirt ab. Seit 2007 ist er Senior Analyst (Makro) sowie Leiter für Marketing & Vertrieb bei der Mack & Weise Vermögensverwaltung in Hamburg.   

Thorsten Schulte
Thorsten Schulte verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bankwesen. Bevor er den Posten als Vize-Präsident bei der Deutschen Bank antrat, war er stellvertretender Abteilungsdire ...
www.silberjunge.de

Thorsten Schulte verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bankwesen. Bevor er den Posten als Vize-Präsident bei der Deutschen Bank antrat, war er stellvertretender Abteilungsdirektor bei der DZ Bank in Frankfurt am Main. Heute ist er Herausgeber des Börsenbriefes Der Silberjunge.

Sabrina Schwiertz
Sabrina Schwiertz ist seit 2009 im Bereich Vertrieb und Marketing bei der Deutsche Börse Commodities beschäftigt. Dabei präsentiert sie u.a. das Thema Gold als Kapitalanlage auf vielen ...
www.xetra-gold.com

Sabrina Schwiertz ist seit 2009 im Bereich Vertrieb und Marketing bei der Deutsche Börse Commodities beschäftigt. Dabei präsentiert sie u.a. das Thema Gold als Kapitalanlage auf vielen renommierten Veranstaltungen - von Börsentagen, über die Deutsche Anlegermesse, bis hin zur Invest in Stuttgart. Frau Schwiertz absolvierte erfolgreich ein Magisterstudium der Politikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Wolfgang Seybold
Der gelernte Bankfachwirt Wolfgang Seybold verfügt über eine mehr als 25-jährige Investment-Erfahrung in Rohstoffunternehmen. 1991 zeichnete er seine erste Privatplatzierung eines Potta ...
www.axino.com

Der gelernte Bankfachwirt Wolfgang Seybold verfügt über eine mehr als 25-jährige Investment-Erfahrung in Rohstoffunternehmen. 1991 zeichnete er seine erste Privatplatzierung eines Pottasche Explorers, der sich danach zum Ten-Bagger entwickelte. Seine Vorliebe gilt für Gold und Silber, da er diese nicht nur als Edelmetalle, sondern auch als Währung betrachtet. Darüber hinaus berät er seit 2001 Unternehmen aus dem Rohstoffsektor im Bereich Corporate Finance und Corporate Communications. Als Geschäftsführer der AXINO Investment GmbH investiert sein Family Office auch in aus seiner Sicht interessante Small Caps der Rohstoffbranche. Er ist demnach ein Kenner der Szene und verfügt über ein exzellentes Netzwerk innerhalb der Branche. Mit diesem Background wurde er in 2011 in den Aufsichtsrat der Deutsche Rohstoff AG in Mannheim gewählt.

Martin Siegel
Bereits in frühster Jugend investierte Herr Martin Siegel in Edelmetalle. Viele Leser kennen ihn noch als Chefredakteur des im Jahr 1987 gründeten "The Gold Market" Magazins, das er bis Ende ...
www.stabilitas-fonds.de

Bereits in frühster Jugend investierte Herr Martin Siegel in Edelmetalle. Viele Leser kennen ihn noch als Chefredakteur des im Jahr 1987 gründeten "The Gold Market" Magazins, das er bis Ende 2008 publizierte. In der Zeit von 1992-1997 schrieb er zahlreiche Bücher über die Entwicklung des Goldmarktes sowie über die Investitionsmöglichkeiten im Rohstoffmarkt. Heute ist er Fondsmanager des Goldfonds "Stabilitas Pacific Gold + Metals" (WKN: A0M L6U), mit dem er seinen Schwerpunkt auf australische Minenaktien gelegt hat. Ferner ist er Gründer und Teilhaber des Edelmetallhandelhaus "Westgold.de".

Dimitri Speck
Der Rohstoffexperte Dimitri Speck hhat sich auf Mustererkennung spezialisiert. Seine Rohstoffstrategie wurde mit europaweiten Preisen ausgezeichnet. In seinem Buch "Geheime Goldpolitik" beschreibt er ...
www.seasonalcharts.com

Der Rohstoffexperte Dimitri Speck hhat sich auf Mustererkennung spezialisiert. Seine Rohstoffstrategie wurde mit europaweiten Preisen ausgezeichnet. In seinem Buch "Geheime Goldpolitik" beschreibt er die Manipulation des Gold- und des Silberpreises sowie die wahrscheinlichen Folgen der bisherigen Kreditexzesse. Speck ist Herausgeber der Website www.SeasonalCharts.de und Chefanalyst des Börsenbriefes "Sicheres Geld".

Peter Spina
Peter Spina ist Gründer von GoldSeek.com & SilverSeek.com. Seine Erfahrungen mit den Edelmetallmärkten begannen Mitte der 1990er Jahre, was 1995 zur Gründung von GoldSeek.com fü ...
wwww.GoldSeek.com

Peter Spina ist Gründer von GoldSeek.com & SilverSeek.com. Seine Erfahrungen mit den Edelmetallmärkten begannen Mitte der 1990er Jahre, was 1995 zur Gründung von GoldSeek.com führte. Heute gehört GoldSeek zusammen mit seiner Schwesterseite SilverSeek zu den meistbesuchten Gold-Investoren-Websites der Welt. als die meistbesuchte Silber-Website der Welt eingestuft. Mit fast 25 Jahren Erfahrung mit Investitionen in Gold- und Silberbergbauunternehmen widmet Peter einen Großteil seiner Zeit der Erforschung, Beratung und Investition in Gold und Silber. Sein Fokus liegt ebenfalls stark auf der Rückkehr von Gold und Silber als monetäre Metalle und den anhaltenden monetären und finanziellen Entwicklungen mit globaler Perspektive.

Mag. Ronald-Peter Stöferle
Ronald-Peter Stöferle ist Partner und Mitglied der Geschäftsführung der Incrementum AG (www.incrementum.li) in Liechtenstein. Gemeinsam mit Mark Valek ist er für das Management ein ...
www.incrementum.li

Ronald-Peter Stöferle ist Partner und Mitglied der Geschäftsführung der Incrementum AG (www.incrementum.li) in Liechtenstein. Gemeinsam mit Mark Valek ist er für das Management eines Fonds verantwortlich, der gemäß der Lehren der Österreichischen Schule der Nationalökonomie investiert. Zuvor war er mehr als sechs Jahre lang im Research der Erste Group in Wien tätig.

 

Seit 2007 schreibt er den international viel beachteten "In GOLD we TRUST" Report. Zudem war er innerhalb der Erste Group für die Analyse des Energie-Sektors verantwortlich und managte zwei Goldminenbaskets. Er ist Lektor am Institut für Wertewirtschaft in Wien und hat im Juni 2014 gemeinsam mit Rahim Taghizadegan und Mark Valek das Buch "Österreichische Schule für Anleger - Austrian Investing zwischen Inflation und Deflation" publiziert.

Mag. Christian Vartyan
Christian Vartyan verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet des realwirtschaftlichen Investment Bankings. Nach seinem Magisterstudium arbeitete er als Spezialist f&u ...
www.gip-ag.ch

Christian Vartyan verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet des realwirtschaftlichen Investment Bankings. Nach seinem Magisterstudium arbeitete er als Spezialist für die Implementierung ganzer Industriewerke und war so als Berater privater sowie öffentlicher Unternehmen in den Bereichen Infrastruktur-, Immobilien- und Kraftwerkprojekte, darunter der Österreichischen Elektrizitätsgesellschaft oder auch der Gaz de France, tätig. Bei alledem arbeitete er eng mit US-Investmentbanken zusammen.

 

Während seiner realwirtschaftlichen Investmenttätigkeit hatte er fast ausschließlich an Projekten mitgewirkt, die refinanzierungsfähige Cash-Flow-Ketten ermöglichten und kaum Eigenkapital benötigten. Nach Lehman Brothers legte er diese Tätigkeit nieder und wandte sich seither dem Halten, Gewichten und Hedgen von Edelmetallen zu. Die jeweilige Wertentwicklung der Partition aus Gold, Silber, Platin und Palladium wird seit 1. Januar 2010 öffentlich in wöchentlichen Publikationen festgehalten.

 

Zudem wurde Christian Vartyan 2012 Head of Commodity der Schweizer Vermögensverwaltung GIP AG sowie der Schweizer Assetmanagementgesellschaft Valex AG. Gemeinsam mit dem CEO der GIP AG und dem CEO der Valex AG ist er Asset Manager eines durch Vatex und die LGT Group betriebenen Edelmetallfonds.

Claus Vogt
Claus Vogt ist Chefredakteur des Börsenbriefs „Krisensicher Investieren“, einer kritischen, unabhängigen und konträren Publikation, die seinen Lesern als Wegweiser für ...
www.krisensicherinvestieren.com

Claus Vogt ist Chefredakteur des Börsenbriefs „Krisensicher Investieren“, einer kritischen, unabhängigen und konträren Publikation, die seinen Lesern als Wegweiser für die bevorstehenden turbulenten Zeiten dient. Vogt hat gemeinsam mit Roland Leuschel im Jahr 2003 den Bestseller „Das Greenspan Dossier“ geschrieben, eine hellsichtige und faktenreiche Analyse der modernen Geldpolitik und ihrer katastrophalen Folgen. Vogt hat sich vor allem einen Namen damit gemacht, die verheerenden Folgen der Immobilienblase Mitte der 2000er Jahre sehr präzise zu prognostizieren. Außerdem gehört er zu den ganz wenigen Analysten, die um die Jahrtausendwende den Beginn der langfristigen Goldhausse vorhergesagt haben, die kurz darauf begonnen hat. Er ist der festen Überzeugung, dass der zweite Teil dieser langfristigen Goldhausse gerade erst begonnen hat.

Philipp Vorndran
Philipp Vorndran ist seit über 25 Jahren im Vermögensmanagement tätig und erfahrener Experte in der Verwaltung institutioneller und privater Kundenvermögen. Als Mitglied und Repr&a ...
www.fvsag.com

Philipp Vorndran ist seit über 25 Jahren im Vermögensmanagement tätig und erfahrener Experte in der Verwaltung institutioneller und privater Kundenvermögen. Als Mitglied und Repräsentant des Flossbach von Storch Asset Allocation Teams ist er zuständig für die Kommunikation des FvS-Weltbildes an Kunden und Vertriebspartner. Er ist ein international gefragter Konferenzredner und Interviewpartner und in seiner Funktion als Kapitalmarktstratege auch verantwortlich für die Diskussion der für Flossbach von Storch relevanten Anlagethemen mit den Medien, Analysten und Marktteilnehmern.

Matthias Weik
Matthias Weik (MBA) wurde 1976 in Stuttgart geboren. Er studierte internationale Betriebswirtschaft in Australien und absolvierte einen berufsbegleitenden Masterstudiengang in Deutschland. Seit & ...
www.fw-vs.de

Matthias Weik (MBA) wurde 1976 in Stuttgart geboren. Er studierte internationale Betriebswirtschaft in Australien und absolvierte einen berufsbegleitenden Masterstudiengang in Deutschland. Seit über einem Jahrzehnt befasst sich Weik eingehend mit der globalen Wirtschaft und ihren Finanzmärkten. Jahrelange Arbeits- und Studienaufenthalte in Deutschland, Südamerika, Asien und Australien sowie die Absolvierung seines Studiums in Australien ermöglichten ihm tiefe Einblicke in das Wirtschaftsleben fremder Nationen. 2006 fungierte er als WM-Berater für ein Privatunternehmen. Zusammen mit seinem langjährigen Freund Marc Friedrich gründete er die Finanzstrategieberatung Friedrich & Weik Vermögenssicherung. Die beiden Ökonomen möchten sich mit ihrer in Stuttgart ansässigen Finanzbetreuung von spekulativen Papierwerten abkehren und bevorzugen länderübergreifende Anlagen in Realgüter. Gemeinsam halten die beiden Geschäftspartner seit mehreren Jahren Seminare und Fachvorträge zum Thema Kapitalanlagen in Realgütern an Universitäten, Fach- und Volkshochschulen und in Unternehmen. Im Mai 2012 veröffentlichten die beiden ihr Buch "Der größte Raubzug der Geschichte - Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden", das sich schnell zum Bestseller entwickelte.

Eugen Weinberg
Eugen Weinberg leitet seit März 2007 das Rohstoff-Research-Team bei der Commerzbank. Der Diplom-Wirtschaftsmathematiker ist in Russland geboren, kam im Jahr 1999 für ein MBA-Studium nach Deu ...
Commerzbank AG

Eugen Weinberg leitet seit März 2007 das Rohstoff-Research-Team bei der Commerzbank. Der Diplom-Wirtschaftsmathematiker ist in Russland geboren, kam im Jahr 1999 für ein MBA-Studium nach Deutschland. Danach war er als Fondsmanager und Rohstoffanalyst bei der BW-Bank in Stuttgart beschäftigt und baute im Anschluss den Bereich Rohstoff-Research bei der DZ Bank in Frankfurt auf. Bei der Commerzbank ist er mit seinem Team maßgeblich für die Erstellung der Prognosen und der Strategien im Rohstoffsektor verantwortlich.

Ernst Wolff
Ernst Wolff (Jhg. 1950) wuchs in Südostasien auf, ging in Deutschland zur Schule und studierte in den USA. Er arbeitete in diversen Berufen, u.a. als Journalist, Dolmetscher und Drehbuchautor. ...

Ernst Wolff (Jhg. 1950) wuchs in Südostasien auf, ging in Deutschland zur Schule und studierte in den USA. Er arbeitete in diversen Berufen, u.a. als Journalist, Dolmetscher und Drehbuchautor. Die Wechselbeziehung von Wirtschaft und Politik, mit der er sich seit vier Jahrzehnten beschäftigt, ist für ihn gegenwärtig von höchster Bedeutung: "Die Finanzkrise von 2008 und die Eurokrise waren nur die ersten Vorboten eines aufziehenden globalen Finanz-Tsunamis, in dem der IWF und seine Verbündeten auch in Deutschland zu Maßnahmen greifen werden, die wir uns heute noch nicht vorstellen können."